Fast ForWord (Computergestützes Lernkompetenztraining)

Hilft sehr schnell bei Problemen mit Lese­geschwindigkeit und Leseverständnis / wissenschaftlich fundiertes Lern­programm zur individuellen Unter­stützung beim Erlernen der englischen Sprache (Altersstufe 5 – 14 Jahre)

Was ist Fast ForWord? ffw logo1 color

  • Diese Lesesoftware wurde von einer Gruppe von Neurowissenschaftler rund um Prof. Dr. Michael Merzenich entwickelt um Kindern mit Lernproblemen ein müheloses Aufhohlen ihrer Defizite zu ermöglichen.
  • Fast ForWord deckt durch seine Konstruktion die eigentlichen Ursachen eines langsamen Lesefortschritts auf und fördert neuronale und synaptische Wachstumsprozesse in jenen Gehirnbereichen, die letztendlich für die Lesegeschwindigkeit und das Leseverständnis verantwortlich sind. (Siehe Abb. Core Reading System)
  • Fast ForWord ist ein programmiertes, interaktives Lernwerkzeug. Es besteht aus einer Vielzahl von Lernspielen, die auf das Training verschiedenster exekutiver Funktionen des Gehirns abzielen.

Reading Stages

Feedback, Flow, Spaß und Motivation

  • Der Lernende wird vom Programm über eine permanente Feedbackschleife beim lernen beobachtet. So wird über das Verhalten des Benutzers in Echtzeit berechnet, welche Aufgaben momentan für einen maximalen Lernerfolg hilfreich sind.
  • Durch diese interaktive Konstruktion wird ein Flow-Zustand erreicht. Das Kind wird weder über- noch unterfordert und befindet sich über einen langen Zeitraum in einem optimalen lernbereiten neuronalen Erregungszustand (=entspannte Konzentration).
  • Die verschiedensten Lernmodule machen Spaß! Durch seine Graphik und Animation führt die Anwendung dieser Software meist zu hoher Lernfreude und Motivation.

Mit Leichtigkeit nebenbei Englisch lernen

  • Fast ForWord verwendet die englische Sprache und eignet sich für Kinder egal welche Muttersprache ab 5 Jahren. Auch Kinder ohne Englischkenntnisse können die Software bedienen. Schon bei den ersten einfachen Aufgaben zum genauen Hinhören (Phonetik) und der differenzierten Silbenerkennung, werden einfache englische Worte spielerisch erlernt. Selbst bei sehr jungen Kindern stellt sich ein faszinierender Lernprozess im Verständnis der englischen Sprache ein.
  • Nach ca. 2 Monaten sind in der Regel Verbesserungen im Lesefluss und im Leseverständniss in der eigenen Muttersprache bemerkbar. Darüber hinaus hat das Kind nebenbei einen mühelosen Einstieg in die englische Sprache gefunden.
  • Die Englischkenntnisse können dann in weiterer Folge durch eine Vielzahl von Leseübungen und spielerischem Vokabeltraining in unglaublich kurzer Zeit verfeinert und perfektioniert werden.
  • Fast ForWord verwendet dabei pädagogische, psychologische und neurobiologische Erkenntnisse aus der Forschung zum Erwerb der Muttersprache.

Wissenschaftliche Grundlegung

  • Die unglaubliche Wirksamkeit von Fast ForWord wird von mehr als 250 wissenschaftlichen Studien bestätigt. Die eindrucksvollsten Studien stammen aus Harvard und beweisen nachhaltige physiologische Veränderungen in den Gehirnen der Probanden.
  • Das Lernprogramm hält 55 neurowissenschaftliche und pädagogische Patente.

Lerncoaching mit Fast ForWord

  • Fast ForWord wird zu Beginn über einen Lerncoachingprozess vermittelt. Der Coachingprozess wird an die individuellen Bedürfnisse des lernenden Kindes angepasst.
  • Es sollte Anfangs mindestens dreimal pro Woche (30 – 50 Min / je nach Alter und individuelle Möglichkeite) trainiert werden. Mit zunehmender Routine wird der Lernprozess immer mehr verselbständigt, bis das Kind ohne wesentliche Hilfe zu Hause oder auch in der Schule mit dem Online Programm übt.

Für wen eignet sich Fast ForWord?

  • Für alle Lernenden im Alter von 5 – 14 Jahren. Fast ForWord gilt als Lernbeschleuniger für alle Unterrichtsfächer in denen sinnerfassendes, fließendes Lesen und/oder Englischkenntnisse gefragt sind.
  • Es eignet sich auch als vorbeugendes Mittel zur Vorbereitung ihres Kindes auf besonders herausfordernde Schulzweige. 
  • Ein Training mit Fast ForWord wirkt sich auf die gesamte weiter klassische Lernkarriere ihres Kindes positiv aus und fördert im Allgemeinen das Selbstbewußtsein.
  • Die Wirkung des Programms ist nicht vorübergehend, sondern nachhaltig und dauerhaft, da es bleibende neuronale Verschaltungen im Gehirn anregt, die für alle weiteren kognitiven Lernprozesse genutzt werden können.

Anwendbarkeit bei diagnostizierte Störungen

  • Fast ForWord ist ein optimales Mittel zur Unterstützung und Förderung bei auditorischer Verarbeitungsstörung (APD), Leseschwierigkeiten, Legasthenie, Autismus, Aufmerksamkeitsstörungen (ADD &ADHD), Sprachschwierigkeiten oder -verzögerungen, und sonstigen Lernstörungen.
  • Bei der Verbesserung jeder Lernstörung ist eine Förderung der auditiven Fähigkeiten (genaues Hinhören, decodieren von Silben und Sprache) sowie eine Vergrößerung der Merkfähigkeit (Memory) und der Aufmerksamkeitsspanne (Attention) hilfreich.

Weitere Informationen bekommen Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Mein Angebot